Besuche im Wald

Der nahe gelegene Wald ist perfekt geeignet, um den Kinder die Natur näherzubringen. Wir gehen mit den Kindern an verschiedenen Wochentagen in den Wald, damit die Kinder ab-wechselnd die Gelegenheit erhalten, den Wald erleben zu können. Das Ziel der Waldbesuche ist, dass die Kinder mit allen Sinnen die Natur erkunden und sie miterleben können, wie sich der Wald je nach Jahreszeit verändert. Die Bewegung an der frischen Luft macht den Kindern  Spaß und sie lernen die Natur kennen und schätzen.

Wir gehen entweder zu Fuß oder mit dem Bus los. Zu Fuß gehen wir den geheimnisvollen Waldweg entlang, welcher an einem bezaubernden Bach entlang führt. Schon der Aufstieg zu unserem Waldplätzchen ist eine Entdeckungsreise.

Angekommen an unserem gemütlichen Waldplatz starten wir mit einem Lied, um alle Kinder zu Begrüßen.  Dann gestaltet eine Betreuungsperson einen spannenden Einstieg ins Spielen im Wald. Wir gehen z.B. auf Tierspurensuche, sammeln Waldschätze wie Blätter oder Tannenzapfen, horchen dem Wind, machen ein Feuer, bauen „Zwergen Häuschen“,  spielen Verstecken, bauen Hütten, etc. Fast immer haben die Kinder viele fantasievolle Ideen, um sich in der Natur zu verweilen, sodass die Betreuungspersonen kaum etwas vorgeben. Am Ende vom Waldtag/ Waldmorgen spazieren wir mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen in die Krippe zurück.

Öffnungszeiten

Die Krippe ist täglich von Montag bis Freitag, jeweils von 6.45 Uhr bis 18.15 Uhr geöffnet.

Kontakt

Kinderkrippe Tatzelwurm
Talstrasse 22
8707 Uetikon am See
info@tatzelwurm.ch
Tel. 044 920 72 48

Krippenleiterin: Marisa Hari